„Lyrik und Gitarre“ am 26.11.2017 um 19.05 Uhr in der Osthalle des Universitätsklinikums Göttingen

Am Sonntag, den 26.11.2017 um 19.05 Uhr wird meine Mutter Erika Nolte in der Osthalle des Universitätsklinikums im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kult(o)ur am Sonntag“ Teile aus ihrem reichhaltigen Repertoire an Gedichten vorlesen und das Gitarren duo „Tea for Two“ wird sie dabei mit zweistimmigen Inventionen von J.S. Bach begleiten. Die Veranstaltung dauert etwa eine Stunde und der Eintritt ist frei.

Roll Pitch Yaw beim Jazzfest Göttingen 2017 am 11.11.2017 um 20.45 Uhr

Am 11.11.2107 (mein Geburtstag! Hi hi!) um 20.45 Uhr werde ich mit meinem Jazzquartett „Roll Pitch Yaw“ (Besetzung Julian Verhey – ac.guit, Dieter Klopfenstein – eb + cb, Konstantin Heise – Cajon und David Nolte – ac.guit) im DT- Bistro- Keller im Rahmen des 40. Göttinger Jazzfestes ein ca. 50- minütiges Konzert geben. Tickets gibt es im Internet auf der Homepage des Jazzfestes Göttingen unter http://www.jazzfestival-goettingen.de/index2.php/karten/.

Eineinhalb Wochen vorher, also am 2.11.2017 wird dieselbe Band die Jazzsession „Deep in the Groove“ im Nörgelbuff Göttingen an der Groner Strasse um 21.30 Uhr eröffnen. Alle Musiker und Nicht- Musiker, die Spaß an Jazz, Funk und Artverwandtem haben, sind herzlich dazu eingeladen. In der zweiten Hälfte des Abends wird es, wie immer, eine nette, gemütliche Session geben.