Kosten und Honorare

Aus rechtlichen Gründen sind freiberuflich arbeitende Instrumentalpädagogen besser beraten, ihre Honorare in Jahresbeträgen zu berechnen. Lassen Sie sich also von den zunächst sehr hoch anmutenden Beträgen nicht irritieren. Die Monats- und Einzelstundenbeträge stehen dann in Klammern.

Einzelunterrichtsstunden kosten bei einer halben Unterrichts- Zeitstunde pro Woche 840€ im Jahr (~ 70€ im Monat = 17,50€ pro Unterrichtseinheit). Eine ¾ Unterrichts- Zeitstunde pro Woche kostet 1080€  im Jahr (~ 90€ im Monat = 22,50€ pro Unterrichtseinheit). In den Ferien werden keine Unterrichtsstunden abgehalten, wobei die Ferienordnung des Landes Niedersachsen gilt. Der Schüler hat Anspruch auf mindestens 36 Unterrichtsstunden im Jahr. Dabei biete ich insgesamt 9 Kündigungstermine im Jahr an.

Ensembleunterrichtsstunden (1½ Zeitstunden) kosten je nach Inhalt und Umfang des Ensembles mindestens 3600 – 4800€ im Jahr bei denselben Bedingungen (~ 300 – 400€ im Monat). Die Preisgestaltung ist hier neben vielen anderen Gesichtspunkten hauptsächlich von der Größe des Ensembles und von der Art der Musik abhängig, die betreut werden soll. Ebenso verhält es sich mit den Kündigungsterminen, die dann nicht standardisierbare Verhandlungssache sind.

Ensemblecoachings richten sich nach Art, Inhalt und Zeit der Arbeit und können deshalb in der Honorargestaltung nicht pauschaliert werden. Das ist eher Verhandlungssache. Aber andere Ensembles werden davon berichten können, dass man sich mit mir durchaus einigen kann (KAZ- Chor Göttingen, Kirchengemeinde Bovenden). Als Richtschnur kann man davon ausgehen, dass eine Zeitstunde in diesem Bereich seriöserweise nicht mit weniger als 60 € veranschlagt werden kann.

Genauso muss es beim dem Service, Partituren von Stücken zu erstellen sein. Die Erfüllung dieser Aufgabe wird regelmäßig so individuell ausfallen, dass man hierzu keine generelle Kalkulation bieten kann. Hier gilt bei mir aber der ungefähre Richtwert von 300 € Tageshonorar als Orientierung, wenn die weiteren Verwertungsrechte der Partitur anschließend bei mir verbleiben.